Samstag, 29. Juli 2017

Teamübergreifender Blog-Hop zum neuen Sommerkatalog




Heute gibt es mal wieder einen Blog Hop und dazu noch einen ganz besonderen. Zum ersten Mal hüpft das Team von Sabine, Patricia und meine Stampin Butterflies zusammen mit dem Team meiner Stempelmama Claudia Handge. Es hat mich wirklich sehr gefreut, dass diese Aktion zustande gekommen ist und so dürft ihr euch heute durch eine noch etwas größere Schleife klicken.

Thematisch haben wir uns den neuen Jahreskatalog zu Grunde gelegt, der ja doch vieeeeles hergibt. Da der Sommer die verangene Woche leider eine kleine Pause eingelegt hat, habe ich ihn mir einfach direkt an den Basteltisch geholt 😀. Ich wusste, dass es auf jeden Fall knalliger werden soll und da ich die Gänseblümchenstanze einfach klasse finde, stand das Projekt auch schon fast fest.


So, ihr seid sicherlich schon gespannt, wie es in der Runde noch so weiter geht. Daher schicke ich euch einfach einmal zur lieben Melanie weiter oder zurück zu Patricia.


Hier seht ihr die komplette Blog-Hop-Schleife:
Patricia Stich www.angestempelt.de
Constanze Sturm www.constanzes-stempelwelt.blogspot.com => genau, das bin ich
Melanie Winker www.melilis.de
Katharina Schellhase - http://kathy-hases-kreativtraum.blogspot.de/
Sabine Waack www.sabinewaack.blogspot.de
Silke Müller www.madamegaensebluemchen.blogspot.de
Fritzi Schecklmann derkreativtempel.blogspot.de
Tanja Urzinger www.schnipselherz.wordpress.com
Claudia Handge www.claudinchens-kreative-seite.blogspot.de

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Weiterhüpften und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße







++Neu++Neu++Neu++

Kennt ihr bereits die Bonustage? Nein? Na dann wird es höchste Zeit! Im Juli gibt es sprichwörtlich noch was oben drauf und zwar bei jedem vollem Bestellwert in Höhe von EUR 60,00 gibt es einen Gutschein über EUR 6,00, den ich gleich bei eurer Bestellung im August einlösen könnt.


Das war aber lange noch nicht alles! Für alle die selbst gerne Demo werden möchten, gibt es im Zeitraum vom 1. bis 31. Juli ein  Extra-Zuckerl und zwar Bastel-Basicmaterialien im Wert von EUR 63,50, sowie das Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" gratis zum regulären Starterset. Kurz zusammengefasst schnürt Stampin UP für alle Neueinsteiger ein Produktpaket im Gesamtwert von EUR 262,50, das euch lediglich EUR 129,00 kostet und das Porto entfällt ebenfalls.

Wenn das kein schönes Geschenk ist. Folgende Extras sind darin enthalten:

Wenn du nähere Infos zu den beiden genannten Aktionen erfahren möchtest, melde dich einfach bei mir (KLICK). Ich erkläre dir sehr gerne alles in Ruhe.

Mittwoch, 26. Juli 2017

Nächste Sammelsendung & Bonusaktion

Es ist kaum zu glauben, dass der Juli nun auch schon fast wieder vorüber ist und somit steht auch schon die letzte Sammelsendung für diesen Monat auf dem Plan. Wenn ihr euch daran beteiligen möchtet, dann schickt mir doch bitte bis zum 28. Juli 2017; 20:00 Uhr eure Wünsche zu.


Falls ihr sie euch noch nicht gesicherter haben solltet, jetzt ist die letzte Chance! Bis zum 31.Juli  gibt es bei jedem vollem Bestellwert in Höhe von EUR 60,00 einen Gutschein über EUR 6,00, den ihr gleich bei eurer Bestellung im August einlösen könnt.


Das war aber lange noch nicht alles! Für alle die selbst gerne Demo werden möchten, gibt es im Zeitraum vom 1. bis 31. Juli ein  Extra-Zuckerl und zwar Bastel-Basicmaterialien im Wert von EUR 63,50, sowie das Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" gratis zum regulären Starterset. Kurz zusammengefasst schnürt Stampin UP für alle Neueinsteiger ein Produktpaket im Gesamtwert von EUR 262,50, das euch lediglich EUR 129,00 kostet und das Porto entfällt ebenfalls.

Wenn das kein schönes Geschenk ist. Folgende Extras sind darin enthalten:

Wenn du nähere Infos zu den beiden genannten Aktionen erfahren möchtest, melde dich einfach bei mir (KLICK). Ich erkläre dir sehr gerne alles in Ruhe.

Montag, 24. Juli 2017

Sind die nicht süß

Und nochmals eine Glückwunschkarte zur Hochzeit. Das Stempelset Love Bug ist schon ein wenig älter, aber ich finde es nach wie vor total schön. Der Käfer alleine ist schon kultig und dann noch die beiden Turteltäubchen einfach süß.

Das ist ein typisches Set, dass mit dem Aquapainter zu bearbeiten ist und das kommt mir sehr entgegen. Wie immer solltet ihr dafür Seideglanzpapier verwenden, denn damit erzielt ihr um Längen das beste Ergebnis ohne dass es hässliche Farbflecken gibt, die sich nicht mehr verstreichen lassen.


Startet gut in die neue Woche!

Alles Liebe







Für diese Karte wurden folgende Stampin UP Produkte verwendet:




  • Wenn ihr Lust habt und auch gerne einmal die tollen Produkte von Stampin UP ausprobieren möchtet, oder im Kreise mit euren Freundinnen eine Stempelparty buchen möchtet, dann meldet euch einfach bei mir. (KLICK)
  • Hier könnt ihr rund um die Uhr shoppen und ganz bequem per Kreditkarte bezahlen (KLICK)
  • Mein kleines Dankeschön an euch: Für alle Bestellungen (per E-Mail) über EUR 80,00 zahlt ihr keine Versandkosten.
  • Möchtet ihr euch bei allen Bestellungen einen dauerhaften Rabatt von 20 % sichern, dann meldet euch doch einfach als Demonstrator an (KLICK). Wenn ihr dazu Fragen habt, dann meldet euch einfach ganz unverbindlich bei mir.

++Neu++Neu++Neu++

Kennt ihr bereits die Bonustage? Nein? Na dann wird es höchste Zeit! Im Juli gibt es sprichwörtlich noch was oben drauf und zwar bei jedem vollem Bestellwert in Höhe von EUR 60,00 gibt es einen Gutschein über EUR 6,00, den ich gleich bei eurer Bestellung im August einlösen könnt.


Das war aber lange noch nicht alles! Für alle die selbst gerne Demo werden möchten, gibt es im Zeitraum vom 1. bis 31. Juli ein  Extra-Zuckerl und zwar Bastel-Basicmaterialien im Wert von EUR 63,50, sowie das Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" gratis zum regulären Starterset. Kurz zusammengefasst schnürt Stampin UP für alle Neueinsteiger ein Produktpaket im Gesamtwert von EUR 262,50, das euch lediglich EUR 129,00 kostet und das Porto entfällt ebenfalls.

Wenn das kein schönes Geschenk ist. Folgende Extras sind darin enthalten:

Wenn du nähere Infos zu den beiden genannten Aktionen erfahren möchtest, melde dich einfach bei mir (KLICK). Ich erkläre dir sehr gerne alles in Ruhe.

Freitag, 21. Juli 2017

Ein weiterer Versuch

Neulich habe ich mich mal wieder am Scrapbooken versucht und ich muss sagen, dass ich langsam aber sicher Gefallen daran finde.

Da die Karte für einen Mann genauer gesagt für einen Juristen gedacht ist, habe ich sie eher zurückhaltender und auch farbtechnisch nicht so quitschebunte gehalten. Für den Hintergrund in Ziegeloptik habe ich ein wenig Spachtelmasse mit dem Farbton Limette vermischt und dann mittels der Schablone aufgetragen. Solange die Masse trocknet habe ich mich dann ein wenig dem Paragraphen-Zeichen gewidmet. Dafür kamen mir dann die Buchstaben-Framelits zur Hilfe, die es leider nicht mehr gibt.


Damit der Zeitungsschnipsel nicht so blass wirkt, habe ich ihn einfach mit einem Schwämmchen und Savanne bearbeitet.

Nachdem die Spachtelmasse getrocknet war, konnte ich die Karte weiter bearbeiten und hab dem Hintergrund noch ein paar schwarze Sprenkler verpasst. Nun kam aber der spannende Part, nämlich das Arrangieren aller Teile. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber ich muss gestehen, dass ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin.

So, nun verabschiede ich mich für heute auch schon wieder. Macht's gut!

Liebe Grüße







Für diese Karten wurden folgende Stampin UP Produkte verwendet:


  • Wenn ihr Lust habt und auch gerne einmal die tollen Produkte von Stampin UP ausprobieren möchtet, oder im Kreise mit euren Freundinnen eine Stempelparty buchen möchtet, dann meldet euch einfach bei mir. (KLICK)
  • Hier könnt ihr rund um die Uhr shoppen und ganz bequem per Kreditkarte bezahlen (KLICK)
  • Mein kleines Dankeschön an euch: Für alle Bestellungen (per E-Mail) über EUR 80,00 zahlt ihr keine Versandkosten.
  • Möchtet ihr euch bei allen Bestellungen einen dauerhaften Rabatt von 20 % sichern, dann meldet euch doch einfach als Demonstrator an (KLICK). Wenn ihr dazu Fragen habt, dann meldet euch einfach ganz unverbindlich bei mir.

++Neu++Neu++Neu++

Kennt ihr bereits die Bonustage? Nein? Na dann wird es höchste Zeit! Im Juli gibt es sprichwörtlich noch was oben drauf und zwar bei jedem vollem Bestellwert in Höhe von EUR 60,00 gibt es einen Gutschein über EUR 6,00, den ich gleich bei eurer Bestellung im August einlösen könnt.

Das war aber lange noch nicht alles! Für alle die selbst gerne Demo werden möchten, gibt es im Zeitraum vom 1. bis 31. Juli ein  Extra-Zuckerl und zwar Bastel-Basicmaterialien im Wert von EUR 63,50, sowie das Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" gratis zum regulären Starterset. Kurz zusammengefasst schnürt Stampin UP für alle Neueinsteiger ein Produktpaket im Gesamtwert von EUR 262,50, das euch lediglich EUR 129,00 kostet und das Porto entfällt ebenfalls.

Wenn das kein schönes Geschenk ist. Folgende Extras sind darin enthalten:

Wenn du nähere Infos zu den beiden genannten Aktionen erfahren möchtest, melde dich einfach bei mir (KLICK). Ich erkläre dir sehr gerne alles in Ruhe.

Dienstag, 18. Juli 2017

Eine wackelige Angelegenheit

Heute darf ich euch mal wieder eine Glückwunschkarte zur Hochzeit zeigen. Dieses Jahr scheinen die Hochzeiten nicht mehr abzureißen, aber das ist ja auch gut so, denn es ist ja etwas wundervolles, wenn sich zwei Menschen dazu entschließen ihr Leben zusammen zu verbringen.

Ich denke auch sehr oft an unsere eigene Hochzeit zurück und leider sind es schon fast wieder zwei Jahre, seit unserem großen Tag.

Irgendwann träume ich davon nochmals mit meinem Schatz irgendwo an einem wundervollen Strand unser Ja-Wort zu erneuern. Ich stelle mir das sehr schön vor und sicherlich wäre auch das nochmals ein sehr emotionaler Moment... ach könnte jetzt noch weiter träumen, aber sicherlich würde ich euch damit langweilen. Also, back to the job und schlußendlich zum heutigen Projekt.

Das dafür verwendete Stempelset "Cake Crazy" kennt ihr ja bereits und ich finde es nach wie vor sehr schön. Wie ihr seht, kann man die Kuchenschichten auch ganz wunderbar in weiß embossen und dann mit Hilfe des Aquapainters farbig hinterlegen. In dem Fall waren es Bermudblau und Pfirsich pur. Damit das Farbenspiel auch so funktioniert wie man es sich vorstellt, empfehle ich euch dafür das Seidenglanzpapier zu verwenden. Ehrlich gesagt, habe ich anfangs auch nicht daran geglaubt, bis ich es selbst ausprobiert habe; es funktioniert um einiges besser als mit Flüsterweiß, weil die Poren die Farbe einfach nicht so schnell aufsaugen. Probiert es am besten einfach einmal selbst aus.

Genießt euren Tag!

Liebe Grüße







Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin Up verwendet:


  • Wenn ihr Lust habt und auch gerne einmal die tollen Produkte von Stampin UP ausprobieren möchtet, oder im Kreise mit euren Freundinnen eine Stempelparty buchen möchtet, dann meldet euch einfach bei mir. (KLICK)
  • Hier könnt ihr rund um die Uhr shoppen und ganz bequem per Kreditkarte bezahlen (KLICK)
  • Mein kleines Dankeschön an euch: Für alle Bestellungen (per E-Mail) über EUR 80,00 zahlt ihr keine Versandkosten.
  • Möchtet ihr euch bei allen Bestellungen einen dauerhaften Rabatt von 20 % sichern, dann meldet euch doch einfach als Demonstrator an (KLICK). Wenn ihr dazu Fragen habt, dann meldet euch einfach ganz unverbindlich bei mir.

++Neu++Neu++Neu++

Kennt ihr bereits die Bonustage? Nein? Na dann wird es höchste Zeit! Im Juli gibt es sprichwörtlich noch was oben drauf und zwar bei jedem vollem Bestellwert in Höhe von EUR 60,00 gibt es einen Gutschein über EUR 6,00, den ich gleich bei eurer Bestellung im August einlösen könnt.


Das war aber lange noch nicht alles! Für alle die selbst gerne Demo werden möchten, gibt es im Zeitraum vom 1. bis 31. Juli ein  Extra-Zuckerl und zwar Bastel-Basicmaterialien im Wert von EUR 63,50, sowie das Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" gratis zum regulären Starterset. Kurz zusammengefasst schnürt Stampin UP für alle Neueinsteiger ein Produktpaket im Gesamtwert von EUR 262,50, das euch lediglich EUR 129,00 kostet und das Porto entfällt ebenfalls.

Wenn das kein schönes Geschenk ist. Folgende Extras sind darin enthalten:

Wenn du nähere Infos zu den beiden genannten Aktionen erfahren möchtest, melde dich einfach bei mir (KLICK). Ich erkläre dir sehr gerne alles in Ruhe.