Freitag, 2. Juni 2017

Katalogparty Nr. 1

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit - die erste Katalogparty zum neuen Jahreskatalog. Nachdem das Auto randvoll gepackt war, ging es bei schönsten Sommerwetter an den Bodensee. Ich habe mich genauso wie die Mädels riesig auf diesen Tag gefreut und vor allem mal wieder zusammen zu basteln.

Nachdem alles aufgebaut war, und alle Bastelbegeisterten eingetroffen waren, ging es auch schon los. Am Bastelbazar hatte ich einige Projekte ausgestellt, die ich mit den neuen Produkten gestaltet hatte.


Natürlich durfte auch selbst Hand angelegt werden, denn dazu hatte ich vier verschiedene Bastelprojekte vorbereitet.


Im Fokus standen dabei die neuen Stempelsets Jahr voller Farben und Alles Liebe Geburtstagskind. Nach und nach werde ich dazu die Bastelprojekte zeigen. Heute geht's los mit einer peppigen Geburtstagskarte in den neuen InColors Limette und Sommerbeere


Oh, wie ich diese Farbkombination liebe. Ihr wisst ja, dass ich meistens knallige Farbe verwende. Am besten stempelt man zuerst den Blätterkranz und arbeitet sich dann mit den Blümchen weiter vor. Zum Schluss noch das Happy Birthday in Aquamarin und den Kreis in Pergamentpapier ausstanzen. Mehr braucht es nicht.

So, nun geht's für mich ab in die Arbeit, ganz getreu dem Motto "Back to reality" 😁

Startet gut ins lange Pfingstwochenende und genießt die freien Tag!

Ganz liebe Grüße







Für diese Karte wurden folgende Stampin Up Produkte verwendet:


  • Wenn ihr Lust habt und auch gerne einmal die tollen Produkte von Stampin UP ausprobieren möchtet, oder im Kreise mit euren Freundinnen eine Stempelparty buchen möchtet, dann meldet euch einfach bei mir. (KLICK)
  • Hier könnt ihr rund um die Uhr shoppen und ganz bequem per Kreditkarte bezahlen (KLICK)
  • Mein kleines Dankeschön an euch: Für alle Bestellungen (per E-Mail) über EUR 80,00 zahlt ihr keine Versandkosten.
  • Möchtet ihr euch bei allen Bestellungen einen dauerhaften Rabatt von 20 % sichern, dann meldet euch doch einfach als Demonstrator an (KLICK). Wenn ihr dazu Fragen habt, dann meldet euch einfach ganz unverbindlich bei mir.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen