Donnerstag, 8. Juni 2017

Ein Traum in puderrosa, weiß, gold und schwarz

Habt ihr bereits einen Blick auf die neuen InColors geworfen? Die sind doch wirklich ein Traum. Egal ob sommerlich frisch, pastellig oder kräftigere Töne, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bei einer meiner abendlichen Laufrunden bin ich neulich an einer wunderschönen mit Gänseblümchen übersäten Wiese vorbeigelaufen. Eigentlich hätte ich stehen bleiben und ein Foto machen müssen, aber ich war gerade im Flow und wollte weiterrennen.

Jedenfalls hat mich dieser Eindruck für diese Box inspiriert. Ich wollte unbedingt diese Frisch mit etwas Gold kombinieren. Die Window Box kennt ihr ja bereits seit längerem und ich verwende sie immer wieder sehr gerne für kleine Aufmerksamkeiten. Zusammen mit den filigranen Framelits lassen sich wunderschöne Boxen zaubern und klar als Topping musste natürlich das Gänseblümchen oben drauf.


Diese Box war übrigens ebenfalls ein Projekt meines Workshops am Bodensee und die Mädels waren begeistert davon. Wenn du dich ebenfalls gerne einmal hemmungslos mit ein paar Mädels austoben möchtest, dann plane doch deine eigene Stempelparty. Ich helfe dir sehr gerne dabei. 


Nun wünsche ich euch einen schönen Sommertag!

Liebe Grüße







Für diese Box wurden folgende Produkte von Stampin UP verwendet:



  • Wenn ihr Lust habt und auch gerne einmal die tollen Produkte von Stampin UP ausprobieren möchtet, oder im Kreise mit euren Freundinnen eine Stempelparty buchen möchtet, dann meldet euch einfach bei mir. (KLICK)
  • Hier könnt ihr rund um die Uhr shoppen und ganz bequem per Kreditkarte bezahlen (KLICK)
  • Mein kleines Dankeschön an euch: Für alle Bestellungen (per E-Mail) über EUR 80,00 zahlt ihr keine Versandkosten.
  • Möchtet ihr euch bei allen Bestellungen einen dauerhaften Rabatt von 20 % sichern, dann meldet euch doch einfach als Demonstrator an (KLICK). Wenn ihr dazu Fragen habt, dann meldet euch einfach ganz unverbindlich bei mir.

1 Kommentar:

  1. Hallo Constanze,
    die Box ist total süß geworden.
    Das glaub ich, dass die Mädels hin und weg waren.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen