Donnerstag, 16. Februar 2017

Du bist echt cool

Heute gibt es ein schnelles und doch effektvolles Kärtchen. Ich finde ein Aquarellhintergrund eignet sich immer sehr gut zum Embossen. Dafür habe ich wieder zu meinen Aquarellstiften gegriffen und danach mit dem Aqua Painter verblendet. Nach dem Verblenden empfiehlt sich allerdings, den Cardstock erst gut trocknen zu lassen, bevor embosst bzw. gestempelt wird.

In der Zwischenzeit habe ich mit dem Luftballon weitergemacht den ich wie den Hintergrund auf Seidenglanzpapier gestempelt habe. Damit die Linien ein wenig verwischt werden, habe ich auch beim Luftballon ein wenig mit dem Aqua Painter nachgeholfen.

Da ich leider noch keine Nähmaschine besitze (noch nicht 😉), habe ich die Umrandung mit dem Lochwerkzeug bearbeitet um nochmals einen kleinen Akzent zu setzen

Habt einen schönen Donnerstag!

Liebe Grüße







Für diese Karte wurden folgende Stampin UP Produkte verwendet:



  • Wenn ihr Lust habt und auch gerne einmal die tollen Produkte von Stampin UP ausprobieren möchtet, oder im Kreise mit euren Freundinnen eine Stempelparty buchen möchtet, dann meldet euch einfach bei mir. (KLICK
  • Hier könnt ihr rund um die Uhr shoppen und ganz bequem per Kreditkarte bezahlen (KLICK)
  • Mein kleines Dankeschön an euch: Für alle Bestellungen (per E-Mail) über EUR 80,00 zahlt ihr keine Versandkosten.
  • Möchtet ihr euch bei allen Bestellungen einen dauerhaften Rabatt von 20 % sichern, dann meldet euch doch einfach als Demonstrator an (KLICK). Wenn ihr dazu Fragen habt, dann meldet euch einfach ganz unverbindlich bei mir.

1 Kommentar: