Sonntag, 17. April 2016

Team-Frühstück der Stampin' Queens

Wie versprochen, möchte ich euch ein wenig von unserem gestrigen Teamtreffen erzählen. Los ging´s um 10:00 Uhr bei unserer Stampin´ UP! Mama Claudia. Nachdem wir unsere Swapps (kleine Mitbringsel für unsere Team-Kolleginnen) getauscht hatten, wurden wir mit einem wunderbaren Schlemmer-Frühstück verwöhnt. Hmm, wenn ich mir die Bilder so ansehe, bekomme ich gleich schon wieder Appetit...



Während des Frühstücks haben wir uns ein wenig über unsere Erlebnisse und Erfahrungen und geschäftlichen Aktivitäten der letzten Wochen ausgetauscht aber natürlich auch gaaanz viel geratscht.

Frisch gestärkt ging es dann ans Basteln. Dieses Mal durfte ich ein Projekt vorbereiten und mit den Mädels werkeln, was mich sehr gefreut und auch ein wenig stolz gemacht hat. Um was es genau ging, werde ich euch in meinem morgigen Post berichten.



Es war wie immer ein wunderschönes Teamtreffen. Wir hatten sehr viel Spaß und mich hat es unheimlich gefreut zwei Kolleginnen, nämlich Silke und Katrin, kennenzulernen, die ich bislang leider noch nicht persönlich getroffen hatte.

Damit ich euch die kleinen Swapps meiner lieben Kolleginnen noch genauer zeigen kann, habe ich im Nachhinein noch ein kleines Foto-Shooting im Garten veranstaltet.


Von Claudia haben wir sowohl das Rosenstöckchen als auch das kunterbunte gute-Laune Luftballon-Goody bekommen.


Silke hat uns mit einer selbstgewerkelten Bag in a Bag überrascht, eine tolle Idee, wie ich finde:


Katrin hat diese farbtechnisch, wunderbar zum Frühling passenden Minz-Schokolinsen in einer Zellophan-Tüte mit supersüßem Anhänger vorbereitet. Leider hat sie noch keinen Blog, aber das kommt sicherlich bald....


...und die zweite liebe Claudia hat uns mit diesen niedlichen Körbchen inspiriert, ebenfalls eine total süße Idee. (Claudia hat leider auch noch keinen Blog, deswegen kann ich euch leider nicht verlinken).

Ich finde es jedes Mal schön zu sehen, welche unterschiedlichen,  kreativen Einfälle jede von uns hat und genau das macht doch so ein Teamtreffen aus.



Mädels, es waren sehr schöne Stunden mit euch und ich freue mich schon jetzt aufs Wiedersehen!

Liebe Grüße




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen