Samstag, 23. April 2016

I got a little feeling you could use a little smile

Was macht ihr an tristen Tagen? Ich bastel, denn dabei kann ich sehr gut abschalten und zauber im Handumdrehen gute Laune aufs Papier. Ausserdem, wenn man sich die beiden süssen Igel so ansieht, ist man ohnehin gleich gut gelaunt.


Zusätzlich zum neuen Stempel habe ich auch gleich noch eine neue Technik ausprobiert und zwar das Karo auf dem Hintergrund. Ihr könnt euch die Linien natürlich mit der Hand ziehen, aber schöner und gleichmässiger wird es wohl, wenn ihr dafür die Schablonen verwendet, die Stampin' UP mit unterschiedlichen Motiven anbietet.

How do you spend those dismal days? I craft, as I become distracted from the all-day life and I can easily put some good mood on the cardstock. Moreover, if you look at those two hedgehogs, don't you become well-tempered without any further help?

Additionally to my new stemp I also tested a new technique i.e. creating the background with a mask. Of course, you can draw the lines with a pen or the aqua painter, but they become more regular if you are using the masks Stampin' UP! offers in different motives.





So, ich hoffe ich konnte euch mit dieser Karte ein wenig den Tag versüssen!


Liebe Grüße






Für diese Karte wurden folgende Stampin` UP! Produkte verwendet:


Cardstock Flüsterweiss; Artikelnummer: 106549
Cardstock Bermudablau; Artikelnummer: 131286
Glanzpapier silber; Artikelnummer: 132178
Stempelfarbe Bermudablau; Artikelnummer: 131171
Stempelfarbe Wassermelone; Artikelnummer: 126948
Stempelfarbe Osterglocke; Artikelnummer: 126944
Stempelfarbe Kürbisgelb; Artikelnummer: 126945
Stempelfarbe Savanne; Artikelnummer: 126975
Banner Framelits; Artikelnummer: 132173
Schablone Streifen; Artikelnummer: 133775
Band Aquamarin: Artikelnummer: 134568



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen