Donnerstag, 4. Februar 2016

Valentinskarte mit Bokeh-Technik

Die Bokeh-Technik hat es mir wirklich angetan. Ich mag das Ineinanderlaufen der Farben und die schönen weißen Kreise, die mich immer an Seifenblasen erinnern. Bei der heutigen Karte ich zu den Stempelkissen Wassermelone, Glutrot und Osterglocke gegriffen und bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Für das schöne Herz habe ich mal wieder zum Bloomin´ Heart Framelit gegriffen und mit dem Wink of Stelle Stift noch einige Akzente sowohl auf dem Herz als auch auf dem Hintergrund gesetzt. Die Seifenblase habe ich teils umrandet und dann noch einige Glitzer-Sprenkler auf dem restlichen Hintergrund verteilt.

I really love the Bokeh technique when the colors are blending and I like the white circles that always remember of soap bubbles. For this card I used the ink pads melon mambo, real red and daffodil delight and I really satisfied with the outcome. Once again I used the bloomin´heart framelit and made some sparkling highlights with the Wink of Stella brush. I also put some highlights on the bubbles itself by simply partly encircling them and also spread some glitter splashes on the background.







Habt ihr bereits einen Blick auf die aktuellen Angebote der Woche geworfen? Wenn nicht, dann solltet ihr das unbedingt tun. Sie sind, wie immer, bis nächsten Dienstag gültig.

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=160100


Liebe Grüße






Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin´ UP! verwendet:



Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen